1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Startseite | Migration, Flucht und GesundheitTagungen / Termine / FortbildungenInterkulturelle Kompetenz als Schlüsselqualifikation in der Sozialen Arbeit

Paritätisches Bildungswerk Bundesvereinigung

Interkulturelle Kompetenz als Schlüsselqualifikation in der Sozialen Arbeit

Inhouse-Angebot

Schlagwort(e):14848, 27392, 9216

Das Seminar vermittelt über theoretische Inputs die Grundlagen der Diskussion um interkulturelle Öffnung von Einrichtungen und den Erwerb interkultureller Kompetenz. Es bietet Raum, eigene Haltungen zu erkunden und zu reflektieren. Schließlich vermittelt es Erfahrungen und Wissen, die dazu beitragen können, interkulturell kompetent zu handeln. Was interkulturelle Kompetenz einrichtungsbezogen sein kann, ist u.a. abhängig vom Konzept der Einrichtungen, den Bedürfnissen der Nutzer/-innen, der Kommunikationskultur des Teams und dem fachlichen und persönlichen Selbstverständnis jedes/r einzelnen Mitarbeiter/-in.

Das Seminar bietet Raum, die eigene Praxis angeleitet zu reflektieren, neue Methoden zu erproben und im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen das Profil zu schärfen.

Die Erfahrungen der Teilnehmenden bilden die Grundlage der Übungseinheiten.

Termine:
Buchbar als 2-Tagesveranstaltung; Termine und Konditionen auf Anfrage
Weitere Informationen:
https://pb-paritaet.de/veranstaltungen/inhouse/interkulturelle_kompetenz.htm
Kontakt:
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt am Main
Telefon: 069/6706-252, Fax: 069/6706-203
E-Mail: fobi(at)pb-paritaet.de


zurück zur Übersicht