1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Startseite | Migration, Flucht und GesundheitTagungen / Termine / FortbildungenMigrato – Flüchtlingsbetreuerschulung

Malteser Werke

Migrato – Flüchtlingsbetreuerschulung

15. bis 19. Juni 2020 in Dortmund

Schlagwort(e):Fortbildung, Geflüchtete, Interkulturelle Öffnung, Kommunikation, Prävention, Traumatisierung

Die Weiterbildung zum Flüchtlingsbetreuer ermöglicht den Erwerb von Grundlagenwissen, Erfahrungsaustausch und persönliche Stärkung. Die Mitarbeitenden kommen einrichtungsübergreifend zusammen und können sich so untereinander vernetzen und sich gegenseitig wertvolle Tipps und Hinweise mit auf den Weg geben. Die Reflexion über die gemachten Praxiserfahrungen trägt dazu bei, dass die Mitarbeitenden immer wieder ihr eigenes Handeln überdenken und die Qualität der Arbeit dadurch verbessert wird.

Für Malteser-Mitarbeiter ist die Weiterbildung verpflichtend.

Inhalte:

  • Malteser im Wandel der Zeit
  • Kommunikation
  • Interkulturelle Arbeit
  • Prävention sexualisierter Gewalt
  • Hygiene
  • Umgang mit Traumatisierung
  • Asylverfahren
  • Innovatives Denken in der Migration

Zielgruppe:
Mitarbeitende in Flüchtlingseinrichtungen

Veranstaltungszeit:
15. Juni, 9 Uhr, bis 19. Juni 2020, 12.45 Uhr
Veranstaltungsort:
Malteser Bildungszentrum Westfalen, Propsteihof 10, 44137 Dortmund
Kosten:
380 €
Weitere Informationen:
https://www.malteser-werke.de/migrato.html
Anmeldung:
https://bildung.malteser.de/default.aspx?act=reg&pid=1938725286&kid=1882644810&backQF=
Kontakt:
André Martini, Tel. 0231 184 855 3,


zurück zur Übersicht