1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Startseite | Migration, Flucht und GesundheitTagungen / Termine / FortbildungenPflege- und Betreuungsqualifizierung für Migrant*innen

Paritätisches Bildungswerk Landesverband Bremen

Pflege- und Betreuungsqualifizierung für Migrant*innen

Lehrgang (Teilzeit) mit sozialpädagogischer Begleitung

Schlagwort(e):Bildung, Migration, Pflege

Das Paritätische Bildungswerk Bremen bietet einen neuen Lehrgang „Pflege- und Betreuungsqualifizierung für Migrant*innen“ an, der zügig und zielgerichtet für einen systemrelevanten Beruf qualifiziert.

Es handelt sich um eine Qualifizierung – in Kooperation mit dem DRK-Landesverband Bremen e.V. – für Ausbildung und Arbeit mit der Vorbereitung auf eine Berufsausbildung oder Arbeit im Bereich Pflege oder Betreuung mit der Möglichkeit, einen Abschluss als „Pflegehelfer*in“ oder zur „Betreuungskraft“ zu erwerben.

Interessierte wenden sich bitte telefonisch oder per E-Mail an
Ariane Hoffmann (0421/17472-21, ) oder
Anja Beukmann-Donk (0421/17472-40, )

Veranstaltungszeit:
5. Oktober 2020 bis 30. September 2021
Informationstreffen:
6. Juli und 17. August 2020, jeweils 10 Uhr, Raum 507
252 Std.; 14 Wochen; 18 Std. pro Woche;
2 x pro Woche Unterricht/Coaching
Veranstaltungsort:
Paritätisches Bildungswerk,
Institut für soziale und interkulturelle Weiterbildung
Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Kosten:
Arbeitslose/Arbeitsuchende können beim Jobcenter / der Agentur für Arbeit eine Förderung über Bildungsgutscheine beantragen (nach Einzelfallprüfung)
Weitere Informationen über Teilnahmevoraussetzungen und Inhalte:
https://pbwbremen.de/images/PBW_FLYER_6-Seiter_WB_PQM_Pflege-_und_Betreuungsqualifizierung_v5_RZ_web.pdf
Kontakt:
Paritätisches Bildungswerk Landesverband Bremen e.V.
Institut für soziale und interkulturelle Weiterbildung
Faulenstr. 31, 28195 Bremen, Tel. 0421 17472-11
E-Mail: , www.pbwbremen.de


zurück zur Übersicht