Migration, Flüchtlinge und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Übersicht über Medien der BZgA im Migrationsbereich

(Stand: Januar 2016)

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bietet zu einer Reihe von Themen Basisbroschüren für Bürgerinnen und Bürger aus anderen Herkunftsländern in insgesamt 29 Sprachen an. Außerdem gibt es Materialien für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Wenn Sie bestimmte Medien suchen, die nicht mehr auf dieser Übersichtsliste stehen, gehen Sie bitte auf die Homepage der BZgA. Dort können Sie fast alle (auch die nicht mehr in Papierform lieferbaren Titel) herunterladen.

Die Videos der Bundeszentrale werden nach einem festgelegten Verteilerschlüssel, der die Evangelischen und Katholischen Medienzentralen, die Landes-, Kreis- und Stadtbildstellen und das Deutsche Filmzentrum umfasst, vergeben. Dort können die Videos ausgeliehen werden. Bezug auch über die BZgA bzw. Download ist bei einigen Videos möglich.

Allgemein

Broschüre „Migration, Prävention, Gesundheitsförderung. Empfehlungen für Fachkräfte“
Bestellnummer: 60 552 000

Fachheft Band 12 aus der Reihe Gesundheitsförderung konkret: Migration und Gesundheitsförderung. Ergebnisse einer Tagung mit Expertinnen und Experten im Februar 2008.
http://www.bzga.de/infomaterialien/gesundheitsfoerderung-konkret/band-12-migration-und-gesundheitsfoerderung/

Dokumentation der Fachtagung „Gesundheitsförderung für ältere Menschen mit Migrationshintergrund“ vom 9.12.2013 unter:
http://www.bzga.de/themenschwerpunkte/gesundheitsfoerderung-fuer-menschen-mit-migrationshintergrund/fachtagung-der-bzga-am-9.12.2013-in-koeln/

Gesund aufwachsen in vielen Welten - Förderung der psychosozialen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund
Ergebnisse der Fachtagung der BZgA am 5. Februar 2015 in Essen
Fachheft Band 19 aus der Reihe ‚Gesundheitsförderung Konkret’

HIV/STI - Prävention


Medienübersicht

Sexualität, Deine Gesundheit und DU
Basisbroschüre zum Thema STD (Sexuell übertragbare Krankheiten) für Menschen verschiedener Kulturen
Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Rumänisch, Russisch, Türkisch,

Präventionsmappe Sexuell übertragbare Krankheiten
Die Präventionsmappe enthält Text- und Bildtafeln zur Information und Beratung für Menschen verschiedener Kulturen. Für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren besteht die Möglichkeit, ein Ansichtsexemplar der Mappe kostenlos zu erhalten. Für jedes weitere Exemplar ist eine Schutzgebühr von 8,00 € pro Exemplar zu entrichten. Bestellungen können schriftlich oder online unter: http://www.gib-aids-keine-chance.de abgegeben werden.
Bestellnummer: 70400000

Flyer zu den Präventionsmappen
Sexuell übertragbare Krankheiten
und
Körperwissen und Verhütung

HIV-Übertragung und Aids-Gefahr
Kopiervorlagen in 29 Fremdsprachen
Situationen, Risiken, Ratschläge
Vorlagen können aus dem Internet unter www.gib-aids-keine-chance.de heruntergeladen werden können.

Deutsch

Arabisch

Albanisch

Englisch

Bulgarisch

Amharisch

Bosnisch

Französisch

Chinesisch

Italienisch

Kroatisch

Kiswahili

Polnisch

Portugiesisch

Kurdisch-Kurmanci

Rumänisch

Russisch

Kurdisch-Sorani

Serbisch

Slowenisch

Lingala

Spanisch

Thailändisch

Niederländisch

Tschechisch

Türkisch

Persisch

Vietnamesisch

Ukrainisch

HIV-Übertragung und Aids-Gefahr / Broschüre
Situationen, Risiken, Ratschläge. Kurzgefasste Informationen anhand von Piktogrammen.
Deutsch 70 280 000
Englisch 70 280 070
Russisch 70 280 110
Türkisch 70 280 060

Fliegende Herzen
Leporello mit bildlicher Darstellung des Gebrauchs von Kondomen
Bestellnummer

Das neue Webportal für Migrantinnen und Migranten - www.zanzu.de
Das neue Webportal zanzu.de bietet Informationen zu sexueller Gesundheit für Migrantinnen und Migranten in 13 Sprachen. Online voraussichtlich Februar 2016!
Infoflyer Nr. 1 70930001

Sexualaufklärung und Familienplanung

Körperwissen und Verhütung
Die Präventionsmappe ist ein speziell für Fachkräfte entwickeltes Medium für die Beratung von Menschen aus verschiedenen Kulturen
Schutzgebühr: 20.- €

Flyer zu den Präventionsmappen
Körperwissen und Verhütung
und
Sexuell übertragbare Krankheiten

Verhüten - gewusst wie!
Kurzinformation über Verhütungsmittel und -methoden für Jugendliche aus osteuropäischen  Ländern.
Russisch / deutsch

Die Pille danach
Notfallverhütung
Deutsch
Englisch
Französisch
Russisch
Türkisch

Flyer „Sicher sein“ - Kondome und Pannen
Deutsch
Türkisch
Russisch
Französisch

Flyer „Sicher sein“ - Pille und Pannen
Deutsch
Türkisch
Russisch
Französisch

Broschüre „Sichergehn“. Verhütung für Sie und Ihn
Deutsch
Englisch

Ein Medienset für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch

Ein kleines Wunder: „Die Fortpflanzung“
Informationen über Fruchtbarkeitsvorgänge von Frau und Mann. Spätestens wenn sich ein Paar ein Kind wünscht, wird das Thema Fruchtbarkeit aktuell.
Deutsch
Türkisch

Wenn ein Traum nicht in Erfüllung geht
Information über Hintergründe und Ursachen von Fruchtbarkeitsstörungen
Deutsch
Türkisch

Sehnsucht nach einem Kind
Über Chancen und Grenzen durch Fruchtbarkeitsmedizin einen unerfüllten Kinderwunsch zu erfüllen.
Deutsch
Türkisch

Warum gerade wir?
Wenn ungewollte Kinderlosigkeit die Seele belastet.
Deutsch
Türkisch

Konzeptionen/Forschungsergebnisse:

Migrantinnen und Migranten als Zielgruppe in der Sexualaufklärung und Familienplanung (Konzept)

Jugendsexualität 2010 - Wiederholungsbefragung von 14 - 17-Jährigen und ihren Eltern - Aktueller Schwerpunkt Migration

Youth sexuality - Repeat survey of 14 to 17-year-olds and their parents - current focus: migration

Sexualität und Migration: Milieuspezifische Zugangswege für die Sexualaufklärung Jugendlicher 2010

frauen leben - Familienplanung und Migration im Lebenslauf - Zusammenfassung zentraler Ergebnisse einer Städtestudie zu Frauen mit türkischem und osteuropäischem Migrationshintergrund

Women’s lives - family planning and migration in women’s lives - Summary of the central results of the BZgA study on women with Turkish and eastern European migrant backgrounds

frauen leben - Familienplanung und Migration im Lebenslauf - Dokumentation der wissenschaftlichen Abschlusstagung am 26./27. Oktober 2010 in Berlin

frauen leben - Familienplanung und Migration im Lebenslauf. Fachheftreihe „Forschung und Praxis der Sexualaufklärung und Familienplanung, Band 34“.
Schutzgebühr: 11 €.
(Englische Fassung nur als PDF erhältlich)

Jugendsexualität national/international 2-2010

Youth sexuality national/international 2-2010

Standards für die Sexualaufklärung in Europa
deutsch
http://www.bzga.de/infomaterialien/einzelpublikationen/?idx=2042
englisch
http://www.bzga.de/infomaterialien/einzelpublikationen/who-regional-office-for-europe-and-bzga-standards-for-sexuality-education-in-europe/
russisch
http://www.bzga.de/infomaterialien/einzelpublikationen/who-regional-office-for-europe-and-bzga-standards-for-sexuality-education-in-europe-russian-version/

Suchtprävention

Wetten, Du gibst alles? Infobroschüre
Eine Broschüre mit Informationen zum Thema Sportwetten
Deutsch
Englisch
Türkisch
Arabisch
Polnisch
Russisch

Wetten, Du gibst alles? Sportwettenflyer
Ein Flyer mit Informationen zum Thema Sportwetten
Deutsch
Englisch
Türkisch
Arabisch
Polnisch
Russisch

Ein Angebot an alle, …
Eine Broschüre für alle, die einem nahe stehenden Menschen helfen wollen, dessen Abhängigkeit von Alkohol, Medikamenten, illegalen Drogen, Nikotin zu überwinden.
Deutsch
Englisch
Russisch
Türkisch

Drogen? Alkohol? Tabletten? Irgendwann ist Schluss mit lustig
Zweisprachige Broschüre über Drogen-, Alkohol- und Tablettenkonsum für Jugendliche
Deutsch/Russisch
Deutsch/Polnisch
Deutsch/Rumänisch
Deutsch/Bulgarisch

Kinder/Jugendliche:

Prävention von ernährungsbedingten Krankheiten

Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen
Deutsch
Türkisch

Tut Kindern gut
Ernährung, Bewegung und Entspannung
Russisch
Türkisch
Deutsch

Medienübersicht Infektionsschutz (Impfen und Hygiene)
Bestellnummer 622 006 00

Infektionsschutz/Impfungen

Infektionserreger von Adenoviren bis Windpocken

Die wichtigsten Informationen zu einzelnen Krankheitserregern bei Menschen finden Sie in den Erregersteckbriefen, die die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes e.V. (BVÖGD) erstellt hat.

Die Erregersteckbriefe sind erhältlich in Deutsch, Englisch, Russisch, Türkisch und Arabisch.

Erregersteckbriefe zu den Infektionserregern:

Adenoviren

Keuchhusten

Noroviren

Borreliose

Krätze (Skabies)

Ringelröteln

Campylobacter

Legionellen

Röteln

Clostridium difficile

Masern

Rotaviren

Ebola-Fieber

Meningokokken

Salmonellen

EHEC

MERS-Coronaviren

Scharlach

FSME

MRGN

Tuberkulose

Grippe (Influenza)

MRSA

Windpocken

Hantaviren

Mumps

Sicherer Schutz vor Infektionskrankheiten für Kinder
Deutsch
Arabisch
Englisch
Russisch
Türkisch

Infos zum Impfen-Kleiner Piks mit großer Wirkung (Jugendbroschüre)
Deutsch
Russisch
Türkisch

Masern - Mumps - Röteln (Faltblatt)
Deutsch 630 000 01
Türkisch 630 000 03
Russisch 630 000 02
Französisch 630 000 04
Arabisch als PDF-Download
Bulgarisch als PDF-Download
Chinesisch als PDF-Download
Englisch als PDF-Download
Polnisch als PDF-Download
Rumänisch als PDF-Download
Vietnamesisch als PDF-Download

Grippeimpfung (Senioren)
Deutsch 620 000 00
Türkisch 620 000 01
Russisch 620 000 02

Grippeimpfung (chronisch Kranke)
Deutsch 620 060 01
Türkisch 620 060 03
Russisch 620 060 02

Grippeimpfung (Schwangere)
Deutsch 620 050 01
Türkisch 620 050 04
Russisch 620 050 05
Englisch 620 050 06

Mappe 9 Faltblätter „kurz - knapp“ Elterninfos
Materialien für Eltern von Babys und Kleinkindern mit den Themen: Stillen, Schlafen, Schreien, Der erste Brei, Impfen, Die kindliche Entwicklung, Das erste Wort, Sprechen lernen, Mehrsprachig aufwachsen.
Deutsch 110 41 000
Türkisch 110 41 600
Russisch 110 41 700
Englisch 110 41 500
Arabisch 110 41 800

Faltblatt Tipps für das Hygieneverhalten für Eltern
Deutsch 625 30 100  
Türkisch 625 30 102  
Russisch 625 30 103  
Englisch 625 30 101
Arabisch 625 30 104

10 Chancen für Ihr Kind (Faltblatt)
Das Wichtigste zu den Früherkennungsuntersuchungen im Kindesalter U1 bis U9
Arabisch 111 354 00
Deutsch 111 354 11
Englisch 111 354 50
Russisch 111 354 60
Türkisch 111 354 70

Kopfläuse - was tun? (Broschüre)
Deutsch 600 201 00
Russisch 600 201 10
Türkisch 600 201 60
Englisch 600 201 70
Arabisch 600 201 50

Sonstiges:

Organspende
Antworten auf wichtige Fragen (Broschüre)
Deutsch 601 901 00
Türkisch 601 901 60
Englisch 601 901 70

Organspende-Ausweis
Deutsch 601 700 00
Türkisch 601 700 60

Flyer zum Transplantationsgesetz
Englisch 602 850 57
Türkisch 602 850 60
Deutsch 602 850 50

Flyer mit integriertem Organspendeausweis
Deutsch 601 800 00
Englisch 601 800 70

Aufruf

Beiträge zum neuen Schwerpunkt Flüchtlinge gesucht.

mehr

InfoDienst Migration, Flüchtlinge und Gesundheit

Die eingehenden Beiträge werden kontinuierlich ins Internet gestellt sowie vierteljährlich als Printausgabe versandt.
Abo Print

Entscheidend für die Aufnahme in den InfoDienst ist der Angebotscharakter Ihres Beitrages.
Tipps zu Ihrem Beitrag

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.